Bayerischer Verdienstorden für Schwester Mansueta Peschel OSF

Bayerischer Verdienstorden an Sr. Mansueta Peschel als langjährige Leiterin des Kinderheims Oettingen - Foto Bayerische Staatskanzlei

Bayerischer Verdienstorden an Sr. Mansueta Peschel als langjährige Leiterin des Kinderheims Oettingen – Foto Bayerische Staatskanzlei

Am 22. Juli 2019 hat der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder bei einer Feierstunde im Antiquarium der Münchner Residenz 58 Persönlichkeiten mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Darunter waren Domkapellmeister Reinhard Kammler, Sr. Mansueta Peschel OSF, langjährige Leiterin des Kinderheims Oettingen, und Benediktinerabt Dr. Johannes Eckert. Weiterlesen

Im Dialog mit Gott – Neuerscheinung

Im Dialog mit Gott 2019

Im Dialog mit Gott 2019

Nach der Veröffentlichung von Gott ist Licht – ein persönliches Glaubenszeugnis, über das Sie sich auf www.frommverlag.de informieren können,  ist mittlerweile ein zweites Buch von Ulrich Manz im Fromm-Verlag erschienen: Im Dialog mit Gott – ein geistliches Tagebuch. Das Buch ist mit der Nummer ISBN 978-613-8-35944-9 zum Preis von 29,90 Euro bei allen Buchhandlungen erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.frommverlag.de. Der Autor schreibt: “Heutzutage steht das Phänomen des Dialogs hoch im Kurs, der in gut gemeinter Abhebung zu den endlosen Monologen in Kirche und Politik angepriesen wird. Wir hören vom Dialog der Weltreligionen, von Dialogprojekten und Dialogprozessen. Allgemein verbreitet ist die Überzeugung: Es ist gut und wichtig, miteinander zu reden. Weiterlesen

Sechs neue Ministranten für St. Sebastian

Ministrantenaufnahme 2019

Ministrantenaufnahme 2019

Am Sonntag, dem 14. Juli 2019, konnte Stadtpfarrer Dr. Ulrich Manz im Hauptgottesdienst sechs Erstkommunion-kinder in die Schar der Ministranten aufnehmen: Alexander Kögel, Johannes Sailer, Leonard Schäffner, Sophia Schmalz, Marius Schneller und Melanie Wedler. Sie bekamen aus der Hand des Pfarrers und ihres Oberministranten Klaus Feigl ihre Ministrantenkeuze überreicht. Die Fürbitten waren als Gabengang gestaltet, bei dem die neuen Ministranten Kelch und Schale, Wasser und Wein, Kreuz und Opferkörbchen zum Altar brachten. Weiterlesen