Einweihung des Sebastiani-Stadions

Einweihung des Sebastiani-Stadions 2019

Einweihung des Sebastiani-Stadions 2019

Gegen Ende des Schuljahres bietet sich im Religionsunterricht die Gelegenheit, dass die Schülerinnen und Schüler christliche Werte wie Kameradschaft, Teamgeist, Fairness und Fairplay auch ganz praktisch erfahren und erlernen können. Nichts eignet sich dafür besser als ein gutes Fußballspiel. Da zeigt sich nämlich, ob jemand bereit ist, sich an Regeln zu halten, aufeinander zu achten, Rückschläge wegzustecken oder trotz eines Erfolges nicht überheblich zu werden. Weiterlesen

Der Gnadenstuhl der göttlichen Dreifaltigkeit

Gnadenstuhl aus dem Landgrafenpsalter Stuttgart

Gnadenstuhl aus dem Landgrafenpsalter Stuttgart

Zeichen und Symbol für ein lebenslanges und unerschütterliches Gottvertrauen ist der so genannte Gnadenstuhl, der in der christlichen Kunst reich ausgestaltet worden ist. Der Gnadenstuhl zeigt Christus am Kreuz, dessen Querbalken von Gott Vater kraftvoll gehalten und mit dem Mantel der Barmherzigkeit überschattet werden. Über dem Vater und seinem Sohn schwebt die Taube als Symbol des Heiligen Geistes. Der Gnadenstuhl ist zugleich auch eine bildhafte Zusammenfassung unseres Glaubens an die göttliche Dreifaltigkeit. Gott Vater ist der Gott über uns, wie es im aaronitischen Priestersegen heißt: „Der Herr segne dich und behüte dich. Der Herr lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig. Weiterlesen

Generalversammlung der Kolpingsfamilie Oettingen

Die Vorstandschaft der Kolpingsfamilie Oettingen 2019 - Foto Ulrich Lutz

Die Vorstandschaft der Kolpingsfamilie Oettingen 2019 – Foto Ulrich Lutz

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie Oettingen haben in ihrer Generalversammlung am 4. Mai 2019 im Pfarrsaal von St. Sebastian in Oettingen die Arbeit der Vorstandschaft gewürdigt und ihrer Wiederwahl mit großer Mehrheit zugestimmt. Im Bild sind vor dem Marienbrunnen der Stadtpfarrkirche von links nach rechts zu sehen: Joachim Raab, Waltraud Leberle, Hermann Laznicka, Klaus Winter, Margit Deubler, Wolfgang Ernst und Ulrich Manz. Wir wünschen der Kolpingsfamilie Oettingen, die sich in vielfältiger Weise um das Gemeindeleben von St. Sebastian verdient gemacht hat, auch weiterhin ein segensreiches Wirken und viele frohe Stunden im Kreis der Kolpingschwestern und Kolpingbrüder. Treu Kolping!