Ökumenischer Seniorenausflug zur Augsburger Synagoge

Augsburger Synagoge - Foto Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben

Augsburger Synagoge – Foto Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben

Ein besonderer Höhepunkt der Seniorenkreise von St. Jakob und St. Sebastian in Oettingen ist die alljährliche Halbtagesfahrt im Septem­ber. Heuer hat das neue Leitungsteam des Seniorenkreises St. Sebastian das Jüdische Kultur­museum Augsburg-Schwaben als Reise­­ziel ausgewählt. Der Reisebus war am 20. September 2018 mit 58 Teilnehmern restlos ausgebucht. Wir danken Irmhild und Willi Stehmann zusammen mit Franz Eisenbarth, dass sie den Ausflug so schön und kompetent organisiert haben. Weiterlesen

Zweitpriester für die Pfarreiengemeinschaft Oettingen

Pater Paul Kalapurackal

Pater Paul Kalapurackal

Pater Paulose Kalapurackal CMI wird ab 1. September 2018 als Zweitpriester die Seelsorge in der Pfarreiengemeinschaft Oettingen unterstützen. Seinen Amtssitz im katholischen Pfarrhof Ehingen a. Ries wird er im Dezember 2018 beziehen und während der Übergangszeit in der Pfarrgasse 15 in Oettingen wohnen. Pater Paul hat neun Geschwister. Er ist am 9. Dezember 1961 im südindischen Kerala geboren. Schon als Kind war er Ministrant und half dem Pfarrvikar. Weiterlesen

Ulrichswallfahrt nach Nördlingen

Ulrichsandacht vor dem Ulrichsschrein

Ulrichsandacht vor dem Ulrichsschrein

Im Rahmen der Ulrichswoche kamen am Donnerstag, dem 5. Juli 2018, die Gebeine des heiligen Bischofs Ulrich von Augsburg für einen Tag nach Nördlingen. Der kunstvolle Ulrichsschrein wurde von vier Mitgliedern des Trachtenvereins D’Riaser aus Oettingen in die voll besetzte Stadtpfarrkirche St. Salvator getragen. Bischof Dr. Konrad Zdarsa feierte den Gottesdienst zusammen mit 12 Konzelebranten und über 60 Ministranten. Die stärkste Gruppe bildeten die Pilger der Pfarreiengemeinschaft Oettingen, die mit zwei Bussen und über 100 Teilnehmern nach Nördlingen gekommen waren. Ohne sie wäre die Kirche halb leer gewesen. Nach der Ulrichsandacht um 12 Uhr ließen die Oettinger Pilger mit einem köstlichen Festmahl den Wallfahrtstag im Gemeindezentrum Belzheim ausklingen.