Heilige Messe zum Annafest 2020

Heilige Messe bei St. Anna in Oettingen am 24.07.2020

Heilige Messe bei St. Anna in Oettingen am 24.07.2020

Auch heuer lud der Förderkreis der St. Annakapelle 1999 Oettingen-Hainsfarth wieder zur traditionellen Heiligen Messe ein, die aufgrund der geltenden Abstandsbestimmungen auf dem Friedhofsvorplatz nördlich der St. Annakapelle gefeiert wurde. Stadtpfarrer Dr. Ulrich Manz stellte den familiären Bezug des Annafestes zu Joachim und Anna als den Eltern von Maria und den Großeltern Jesu her und wandte sich in seiner Predigt an die 50 Gottesdienstbesucher mit einem Zitat des Indianerhäuptlings Seattle aus dem Jahr 1854: „Wir sind ein Teil der Erde, und sie ist ein Teil von uns. Die duftenden Blumen sind unsere Schwestern, die Rehe, das Pferd, der große Adler sind unsere Brüder. Die felsigen Höhen, die saftigen Wiesen, die Körperwärme des Ponys und der Menschen – sie alle gehören zur gleichen Familie.”

Pfingsthochamt in Ehingen 2020

Pfingsthochamt Ehingen 2020

Pfingsthochamt Ehingen 2020

Seit dem 8. März 2020 hatte wegen der Corona-Beschränkungen in der Simultankirche St. Ulrich und Stephanus in Ehingen kein Sonntagsgottesdienst mehr stattfinden können. Umso größer war die Freude, als am Pfingstsonntag 2020 wieder ein Sonntagsgottesdienst gefeiert werden konnte. Mit Maske und Abstand feierten die Gläubigen unter freiem Himmel vor der Aloisiuskapelle das Hochfest des Heiligen Geistes. In den anderen Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Oettingen werden die Gottesdienste mit Außenlautsprechern übertragen, damit alle, die im Kirchenschiff keinen Platz finden, dennoch mitfeiern können.

Kinderbänke in St. Sebastian

Kinderbänke in St. Sebastian

Kinderbänke in St. Sebastian

Als Zeichen der Hoffnung auf bessere Zeiten sind am 11. Mai 2020 im Altarraum der Stadtpfarrkirche St. Sebastian in Oettingen zwei neue Kinderbänke installiert worden. Sie entsprechen in ihrer Form den Bänken im Kirchenschiff. In Zukunft können sich unsere Fackelträger und Erstkommunionkinder, aber auch Kinder im Grundschulalter ganz nahe am Altar versammeln. Die beiden Kinderbänke aus Eichenholz sind das neue Projekt der Sebastiansbruderschaft 1469 in Oettingen, die jedes Jahr zum Patrozinium am 20. Januar ihr Sebastiansopfer spendet. Die Sebastiansbruderschaft zählt gegenwärtig 217 Mitglieder aus zahlreichen Pfarreien im gesamten Landkreis Donau-Ries.