Gebet zur Heiligen Mutter Anna

Anna Selbdritt (St. Sebastian Oettingen)

Anna Selbdritt (St. Sebastian Oettingen)

Heilige Mutter Anna, wir preisen dich selig, denn du hast der Welt deine Tochter geschenkt, die Jungfrau und Gottesmutter Maria. Aus ihr ging unser Heiland und Erlöser hervor, Jesus Christus, Gottes Sohn und Retter der Welt. Du warst der fruchtbare Weinstock, der zum Trost für das alternde Gottesvolk in Maria und Jesus junge, frische Triebe hervorgebracht hat. Du warst der Sitz jener Weisheit, die das Volk Israel von Geschlecht zu Geschlecht weitergetragen hat. So hast du deine Tochter Maria im Tempel dem Herrn geweiht. Du hast sie beten gelehrt und ihr den Reichtum der göttlichen Offenbarung erschlossen. Mit Maria hat auch deine Seele die Größe des Herrn gepriesen. Heilige Mutter Anna, du hast der Heilsgeschichte Gottes mit uns Menschen als treue Magd den Weg bereitet.

Die Fülle des Heils, die uns Jesus Christus gebracht hat, ist durch dein Leben und Wirken vorbereitet und entfaltet worden. Du warst der Quellgrund, aus dem durch Maria die Quelle lebendigen Wassers hervorgegangen ist, unser Messias und Herr. Wir danken dir für deine mütterliche Liebe und für deine edle Gesinnung, weil du dich mit Maria ganz in den Dienst Gottes gestellt hast. Lass dein Vorbild und deine Fürsprache in uns weiterwirken, damit wir zu neuen und erlösten Menschen werden. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen.

Ulrich Manz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.