Schnupperstunde Religion mit Kindergarten und Grundschule

Schnupperstunde Religion mit Kindergarten und Grundschule 2019

Schnupperstunde Religion mit Kindergarten und Grundschule 2019

Das pädagogische Leitbild der katholischen Kindertagesstätte St. Franziskus in Oettingen sieht vor, dass die Vorschulkinder eine Religionsstunde miterleben können. Am 25. Juni 2019 war es so weit. Fünfzehn Vorschulkinder kamen mit Kindergartenleiterin Ingrid Ganzenmüller und Erzieherin Julia Ackermann in die benachbarte Grund- und Mittelschule Oettingen, um mit zwölf Grundschulkindern der dritten Jahrgangsstufe eine Schnupperstunde zu erleben. Denn bald werden ja die Vorschulkinder selbst zur Schule gehen.

Das Thema der Stunde lautete “David und Goliath.” Im Klassenzimmer wurden die “Kleinen” von den “Großen” an die Hand genommen. Sie lasen gemeinsam in der Kinderbibel, schauten sich die Buchillustrationen an und fertigten ein Ausmalbild. Stadtpfarrer Dr. Ulrich Manz demonstrierte mit Gürtel und Tafelschwamm, wie die antike Steinschleuder des Hirtenjungen David funktioniert hat. Außerdem sangen die Kinder aus dem Kindergesangbuch mit Klavierbegleitung das Lied “Gott, dein guter Segen ist wie ein großes Zelt,” und als Zugabe noch “Laudato si.” Für alle Kinder war es ein spannendes und außergewöhnliches Erlebnis. Wir danken der Kindergartenleitung und der Schulleitung für ihre großartige Unterstützung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.