Der Gnadenstuhl der göttlichen Dreifaltigkeit

Gnadenstuhl aus dem Landgrafenpsalter Stuttgart

Gnadenstuhl aus dem Landgrafenpsalter Stuttgart

Zeichen und Symbol für ein lebenslanges und unerschütterliches Gottvertrauen ist der so genannte Gnadenstuhl, der in der christlichen Kunst reich ausgestaltet worden ist. Der Gnadenstuhl zeigt Christus am Kreuz, dessen Querbalken von Gott Vater kraftvoll gehalten und mit dem Mantel der Barmherzigkeit überschattet werden. Über dem Vater und seinem Sohn schwebt die Taube als Symbol des Heiligen Geistes. Der Gnadenstuhl ist zugleich auch eine bildhafte Zusammenfassung unseres Glaubens an die göttliche Dreifaltigkeit. Gott Vater ist der Gott über uns, wie es im aaronitischen Priestersegen heißt: „Der Herr segne dich und behüte dich. Der Herr lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig. Weiterlesen