Pfarreiengemeinschaft Oettingen i. Bay.

Der Oettinger Tragaltar von 1312 gilt als Symbol: Ein Altar, der alles trägt, und der eine Christus, der uns alle miteinander verbindet.

Der Oettinger Tragaltar von 1312 gilt als Symbol: Ein Altar, der alles trägt, und der eine Christus, der uns alle miteinander verbindet.

Zum 1. September 2018 wurde die Pfarreiengemeinschaft Oettingen mit den Pfarreien Laub, Munningen und Wechingen erweitert und damit vollständig errichtet. Die Pfarreien Ehingen und Belzheim sind bereits vor fünf Jahren zu Oettingen und Dornstadt hinzugekommen. Damit ist die pastorale Raumplanung 2025 der Diözese Augsburg abgeschlossen. Wir grüßen alle neuen Gemeindemitglieder und freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Weiterlesen