Bischöfliche Pastoralvisitation

Wappen von Bischof Dr. Konrad Zdarsa

Wappen von Bischof Dr. Konrad Zdarsa

Diözesanbischof Dr. Konrad Zdarsa wird im kommenden Jahr 2018 die zehn Pfarreiengemeinschaften des Dekanats Nördlingen besuchen. Es handelt sich dabei um die kirchen­rechtlich vorgeschriebene Pastoral-visitation, die ein Bischof alle 10 bis 15 Jahre durchführen muss. Bischof Dr. Zdarsa wird den Reigen der Visitationen am Samstag, dem 13. Januar 2018, in Oettingen eröffnen. Er wird bis zum Abend unsere Pfarreien­gemeinschaft besuchen, mit den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern sprechen und sich im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt Oettingen eintragen.

Am Sonntag, dem 14. Januar 2018, feiert Bischof Dr. Zdarsa um 10.15 Uhr in Oettingen ein Pontifikalamt mit Orchestermesse zum Patrozinium St. Sebastian. Anschließend sind alle Gemeindemitglieder zu Begegnung und Stehempfang in das Pfarrheim St. Sebastian eingeladen. Wir schließen die Anliegen der Pastoralvisitation schon jetzt in unsere Gebete ein. Der Pastoralrat der Pfarreiengemeinschaft Oettingen hat in Kooperation mit dem Augsburger Bischofshaus das folgende Visitationsprogramm beschlossen:

Samstag, 13. Januar 2018

 

09.00 Uhr Andacht mit der Sebastiansbruderschaft in der Stadtpfarr­kirche St. Sebastian in Oettingen (Hofgasse 7)
09.30 Uhr Gespräch mit Stadtpfarrer Dr. Ulrich Manz im Pfarrhof St. Sebastian in Oettingen (Pfarrgasse 10)
11.00 Uhr Gespräch mit Pfarrsekretärin Beatrix Meyr-Digeser im Pfarrhof St. Sebastian in Oettingen (Pfarrgasse 10)
11.30 Uhr Gespräch mit Verwaltungsleiterin Gudrun Bühlmeier im Pfarrhof St. Sebastian in Oettingen (Pfarrgasse 10)
12.00 Uhr Abfahrt nach Belzheim
12.15 Uhr Dankesessen mit Bischof und Sekretär für alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gemeinde­zentrum Belzheim (Belzheim 87 – am südlichen Ortsrand)
14.15 Uhr Rückfahrt nach Oettingen
14.30 Uhr Begegnung mit den Erzieherinnen, Eltern und Kindern der Kinder­tages­stätten St. Ulrich Ehingen und St. Franziskus Oettingen in der Stadtpfarrkirche St. Sebastian in Oettingen (Hofgasse 7) mit Darbietungen der Kinder und Kindersegnung
15.30 Uhr Biblischer Impuls und Gespräch mit dem Pastoralrat der Pfarreiengemeinschaft Oettingen im Saal des Pfarrheims St. Sebastian (Sonnengasse 11)
17.15 Uhr Begegnung mit der Bürgermeisterin, dem Stadtrat, dem Dekan und den Pfarrern des evangelischen Dekanatsbezirks Oettingen mit Ein­tragung in das  Goldene Buch der Stadt im Rathaus der Stadt Oettingen (Schlossstraße 36)
17.45 Uhr Verabschiedung des Bischofs und Heimfahrt nach Augsburg

 

Sonntag, 14. Januar 2018

 

10.15 Uhr Pontifikalamt zum Patrozinium St. Sebastian (20. Januar) in der Stadtpfarrkirche St. Sebastian in Oettingen (Hofgasse 7) mit Orchestermesse
11.30 Uhr Stehempfang und Begegnung mit den Gemeindemitgliedern der Pfarreien­gemeinschaft im Pfarr­heim St. Sebastian in Oettingen
12.30 Uhr Mittagessen mit Bischof, Sekretär und den Pfarrern des Patronatsbezirks Oettingen mit S. D. Albrecht Fürst zu Oettingen-Spielberg (Fürstliches Residenzschloss Oettingen, Schlossstraße 1)
14.00 Uhr Verabschiedung des Bischofs und Heimfahrt nach Augsburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.